rocks and hard places

tales from the life of a software QA guy

Seite 2 von 2

Weise Worte (März-Ausgabe)

Wenn alles unter Kontrolle zu sein scheint bist Du einfach nur noch nicht schnell genug.

– Mario Andretti

Multiplattform-Spaß mit Leerstellen in Freigabenamen

Mein neuer DSL-Router verfügt über 2 USB Anschlüsse, mittels derer sich USB-Massenspeicher oder Drucker im Netzwerk freigeben lassen. Als ich kürzlich etwas Zeit hatte mich damit zu beschäftigen stolperte ich über ein paar Sachverhalte die mich etwas überrascht haben.

Der Fehlerkosten-Mythos

Haustiere in der Mikrowelle, Alligatoren in der Kanalisation, Kinderentführung bei IKEA und so weiter – jeder von uns kennt urbane Legenden. Heute möchte ich diese Liste um eine weiteren angsteinflößenden Mythos ergänzen: Die Fehlerkostenmetrik.

Mobiles Testen ist komplex.

Stimmt diese Aussage wirklich? Und falls ja – ist mobiles Testen an sich komplex oder nur im Vergleich zu anderen Testarten? Und woher kommt diese Komplexität?

Jetzt bloggt er auch noch.

Hallo und willkommen.

Ich berichte hier unregelmäßig über meine Erfahrungen und Ansichten zu Softwaretest, Qualitätssicherung, agilem Arbeiten und Scrum.

Kommentare, Gedanken, Vorschläge immer willkommen.

Looking for the English version?

Beitrag oben halten

The English version of the blog is available here or via the language selector in the website footer.

Also, each blog post contains a corresponding language selector in their right-hand sidebar.

Neuere Beiträge »

© 2020 rocks and hard places — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑